Dichtungen

Dichtungen und technische Formteile aus speziellen Elastomeren werden sowohl im Spritzguss- als auch im klassischen Pressverfahren gefertigt. Die Werkzeuge werden entsprechend der jeweiligen Anwendung konstruiert. So können wir individuelle Kundenwünsche umsetzen.

Mobirise

2-K-Dichtungen

Traditionell werden unsere Gummi-Metall-Dichtungen in den Bereichen Motor und Getriebe eingesetzt, oft mit dem Elastomer FKM/FPM.

Für eine Spezialanwendung in der Pharmaindustrie wird auf poliertem Edelstahl eine Dichtlippe aus peroxidisch vernetztem EPDM anvulkanisiert.

Rahmendichtungen, Membranen und Faltenbälge

Formdichtungen und spezielle Elastomerbauteile liefern wir aus Sondercompounds auf Basis von ACM/AEM, NBR/HNBR und FKM/FPM für unterschiedliche hydraulische Anwendungen im Maschinenbau.

Dichtringe aus Grauguss und Hochleistungskunststoffen

Spezialisiert haben wir uns auf R-Ringe SH nach DIN34109/DIN34110/DIN34118. Neben dem Hakenstoß (SH) liefern wir überwiegend mit geradem Stoß, überlapptem Stoß (SU) oder gasdichtem Walzenstoß (SG oder SW).

Als Hochleistungskunststoffe verwenden wir hauptsächlich PTFE mit verschiedenen Füllstoffen wie Bronze, Glasfaser oder Kohle. Für besondere Anwendungen bieten wir auch Dichtringe aus PAI oder PEEK an. 

Dichtsätze für Automatikgetriebe

Wir produzieren Dichtungssätze für den freien Ersatzteilmarkt. Dabei konzentrieren wir uns auf Wandlergetriebe der deutschen Hersteller Mercedes-Benz und ZF (hier speziell Audi, BMW und VW).

Mobirise