Kunststoff-Dichtringe

DOWNLOAD

Dichtringe aus speziellen Hochleistungskunststoffen
Dichtringe aus speziellen thermoplastisch verarbeitbaren Hochleistungskunststoffen
werden als Nachfolger der Grauguß-Getrieberinge in modernen PKW-Automatik-
getrieben eingesetzt. Sie besitzen bei hoher Temperaturbeständigkeit ein gutes
Gleit- und Verschleißverhalten, insbesondere auch für die Gegenlaufpartner aus
Aluminium. Je nach Anwendung werden Polyamid-Imide (PAI), Polymide (TPI) oder
Polyaryletherketone (z.B. PEEK) gewählt, die noch durch gezielten Einsatz weiterer
Füllstoffe aufgewertet werden.
Hochleistungskunststoffe